RSV Mille

Mein aktuelles Motorrad:

Derzeit fahre ich mit einer Aprilia RSV Mille RP aus dem Jahre 2003 durch die Gegend!

Ein paar technische Daten:

  • Hubraum: 998ccm
  • Zylinder: 2
  • Leistung: 125 PS
  • max. Drehmoment: 96 Nm bei 7.000 U/Min
  • Gewicht (vollgetankt): 216 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 283 km/h

Mein persönlicher Eindruck:

Die "Mille" ist durchaus gutmütiger Supersportler mit zielgenauem Fahrwerk, welches sportlich straff, aber nicht unkomfortabel ist. Dazu ist die Aprilia handlich, aber nicht kippelig und hat Schräglagenfreiheit ohne Ende zu bieten!

Als sehr angenehm empfinde ich die Ergonomie der Italienerin. Wo es auf meiner Ducati - bei meiner Körpergröße von 186cm - oft schon recht unbequem wurde, kann ich auf der Mille - für einen Supersportler! - durchaus bequem sitzen und entspannt durch die Gegend fahren.

Ein weiterer Pluspunkt der RSV: Bisher glänzt sie, eigentlich untypisch für Motorräder aus Italien, mit Zuverlässigkeit!

Fazit:

Die Aprilia RSV Mille ist ein durchaus gelungenes Sportmotorrad aus Italien, welches sportliches Feeling mit einem gewissen Komfort verbindet, auch, wenn Sie nicht das Rennsport-Flair einer Ducati erreicht!

Bilder zu meiner Aprilia RSV Mille RP gibt es in der Galerie!